Aktuell - - - Aktuell - - - Aktuell

08.12.2016

Neuigkeiten von unseren Nachbarn

 

Protest wird lauter
HZ261116.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.1 KB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

27.06.2016

Neuigkeiten von unseren Nachbarn

 

23.06.2016 Hohenloher Zeitung
Artikel HZ.jpg
JPG Bild 4.5 MB
23.06.2016 Hohenloher Zeitung
Kommentar HZ.jpg
JPG Bild 1.2 MB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

23.04.2016

Zwei Berichte zur Gemeinderatsitzung in Krautheim

 

Bericht aus der Hohenloher Zeitung
HZ 16.4.16 Krautheimer GR Beschluss zur
JPG Bild 1.7 MB
Bericht aus der FN
FN 16.4.16 Krautheimer Gemeinderat zur 8
JPG Bild 1.7 MB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

14.04.2016

!!!Nachtrag!!! Abstimmung zum Flächennutzungsplan

 

Leider hat sich bei der Gemeinderatssitzung in Krautheim zu dem Punkt Windkraft eine kurzfristige Änderung ergeben.Es wird nicht die 8. Fortschreibung des FNP behandelt.

 

 

 

In Dörzbach und Mulfingen wird in den nachfolgenden Terminen die 8. Fortschreibung des FNP zum Thema Windkraft behandelt!

 

 

 

Gemeinderatssitzung in Dörzbach am Dienstag, den 19. April 2016 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

 

 

 

Gemeinderatssitzung in Mulfingen am Mittwoch, den 20. April 2016 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

 

 

 

Den Termin zur Abstimmung in Krautheim geben wir dann noch zeitnah wieder bekannt.

 

 

 

Wir appelieren an alle, bitte nehmt diese Termine wahr und geht auf alle Gemeinderatssitzungen der 3 Gemeinden, denn die Abstimmung dort bestimmt das Ergebnis des Gemeindeverwaltungsverbandes!!

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

10.04.2016

Abstimmung zum Flächennutzungsplan

 

 

Am Donnerstag den 14.April beginnt die 1. Gemeinderatssitzung in Krautheim über die Abstimmung zum Flächennutzungsplan. Jetzt wird es ernst!

 

Der Vorstand bittet alle an dieser Sitzung in Krautheim, sowie an den kommenden in den nächsten Wochen in Dörzbach und Mulfingen teilzunehmen.

 

Es ist extrem wichtig, dass so viel Personen wie möglich diese Termine wahrnehmen. Denn nun wird endgültig über die Flächen abgestimmt bevor es in Kürze in den Gemeindeverwaltungsverband zur Abstimmung kommt, wo dann jede Gemeinde ihre Entscheidung des Gemeinderats einbringt. Deshalb bitte in allen 3 Gemeinden die Gemeinderatssitzungen besuchen, denn wir müssen es als Gesamtes sehen.  Danach kommt es zur Auslegung den FNP. Wir rechnen damit, dass dies im Mai oder Juni diesen Jahres erfolgt.

 

Wir wissen, dass es mehrere Termine sind, aber jetzt geht es ums Ganze und da sollte man sich die Zeit nehmen. Wir haben jetzt 3 Jahre gekämpft und nun müssen wir zeigen, dass wir es ernst meinen!

 

 

 

Soweit wir informiert sind wird die nächste Abstimmung im Gemeinderat in Dörzbach statt finden, am Dienstag, den 19. April 2016.

 

Die genauen Daten zu diesem Termin und zu dem Termin in Mulfingen geben wir noch zeitnah bekannt.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

08.01.2016

Zwei Berichte aus der Politik

 

Landesvorsitzender des BUND Rheinland-Pfalz tritt zurück

Artikel: www.ww-kurier.de

 

Millionenverluste bei Windkraftprojekten

Artikel: FDP Hessen

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Die Bürgerinitiative wünscht allen eine ruhige und gesegnete Weihnachtszeit

___________________________________________________________________________________________________________________________________

13.11.2015

"Normen müssen eingehalten werden" Bericht aus der FN

 

Windräder produzieren nicht nur Strom, sondern auch Geräusche. Und die sind je nach Windrichtung weit zu hören - vor allem nachts. Der vom Windpark Klosterwald ausgehende Lärm war Thema im Creglinger Gemeinderat.

Artikel: fn web vom 12.11.2015

___________________________________________________________________________________________________________________________________

06.07.2015

Mediziner warnt vor Schädigung

 

Über den von Windrädern ausgesandten Infraschall berichteten Mediziner und Betroffene auf einer Anti-Windkraftveranstaltung in Oberberken.

Artikel: Mediziner warnt vor Schädigung

___________________________________________________________________________________________________________________________________

06.07.2015

Bilder der Ballon Simulation von der Gemeinde Mulfingen

 

Bilder von der Gemeinde Mulfingen

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Hohenloher Tagblatt
Hohenloher Tagblatt

___________________________________________________________________________________________________________________________________

17.06.2015

Bilder der Ballon Simulation

 

Unter Zeitung & Bilder werden täglich neue Bilder der Ballon Simulations Aktion veröffentlicht. Wenn jemand von seinem Wohnort oder von sonst irgendwo Bilder der Aktion hat, der kann diese gerne an uns senden.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

17.06.2015

Filmaufnahmen vom Hunsrück

 

Erschreckende Bilder vom Hunsrück. Wo mal ein Windkraftanlage steht, da stehen auch schnell viele mehr.


___________________________________________________________________________________________________________________________________

10.06.2015

Spiegel TV

 

Nach diesem Bericht muss jeder betroffene Anwohner ganz klar NEIN sagen. Wir wollen nicht wissen ob wir zu den 20- 30% gehören die auf Infraschall sensibel reagieren.
Deshalb unsere Forderung auf Abstand "Anlagenhöhe x 10".

 

Spiegel TV Online zum Thema Infraschall

___________________________________________________________________________________________________________________________________

10.06.2015

 Am Donnerstag den 11.06. findet bei guten Wetterbedingungen die Ballon Simulation statt.

Falls am Donnerstag das Wetter nicht gut ist, findet die Aktion vielleicht ersatzweise am Freitag den 12.06. statt.


___________________________________________________________________________________________________________________________________

31.05.2015

___________________________________________________________________________________________________________________________________

31.05.2015

Immer mehr Menschen wenden sich von der WIndkraft ab

 

Leserbrief aus dem DONAUKURIER

___________________________________________________________________________________________________________________________________

01.05.2015

Entdecken Sie Baden-Württemberg

 

...man achte auf den Standort der meisten Windräder.

 

http://www.bw-jetzt.de/

___________________________________________________________________________________________________________________________________

16.04.2015

Stellungnahme der Gemeinde Mulfingen zur
Teilfortschreibung des Regionalplanes

 

Stellungnahme_Windkraft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 272.6 KB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Termine

 

Am Samstag, 7.3.2015, findet in Hollenbach und am Sonntag, 8.3.2015, in Sindeldorf eine Informationsveranstaltung unserer Bürgerinitiative und der Bürgerinitiative Gegenwind Sindelbachtal statt.


Flyer.pdf
Adobe Acrobat Dokument 884.2 KB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

26.02.2015

Artikel

 

In folgendem Artikel wird von einer Familie aus dem Ostalbkreis berichtet, die aufgrund massiven Beeinträchtigungen durch Windkraftanlagen ihren Hof aufgeben mussten.

Verein Mensch Natur e.V. informiert.pdf
Adobe Acrobat Dokument 609.8 KB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

26.02.2015

Bericht

 

Vernunftkraft hat einen sehr guten Artikel über den Umzug in Dörzbach auf ihrer Homepage veröffentlicht.

 

Hier geht es zum Artikel auf Vernunftkraft.de

___________________________________________________________________________________________________________________________________

14.02.2015

Pferdemarktumzug Dörzbach

 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

14.04.2014

Widerspruch

 

Hier ist ein Vordruck zum Downloaden, mit dem man Widerspruch gegen den Flächennutzungsplan des Gemeindeverwaltungsverband einlegen kann. Jedoch hat die offizielle Einspruchsfrist noch nicht begonnen. Wenn man den Einspruch einlegen kann werdet ihr hier wieder informiert. Wer für seinen individuellen Widerspruch noch Informationen oder Anregungen braucht, der kann sich diese in unserem Flyer holen.

 

Widerspruch als pdf-Dokument
Widerspruch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.0 KB
Widerspruch als Word-Dokument
Widerspruch.doc
Microsoft Word Dokument 22.5 KB

___________________________________________________________________________________________________________________________________

03.02.2014 

Termin

 

Pferdemarkt Dörzbach: Samstag 8. Februar 2014

Die BI wird auch bei diesem Umzug mit einem Wagen vertreten sein. Wer sich in Dörzbach anschließen will darf dies gerne tun, damit die Gruppe noch größer wird wie in Mulfingen. Für das Equipment ist wieder gesorgt. Der Umzug in Mulfingen war ein voller Erfolg und kam bei den Zuschauern und sogar beim scheidenden Dörzbächer Bürgermeister gut an. Ein paar Eindrücke sind unter Bilder zu sehen.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

22.01.2014 

Termin

 

Taubenmarkt Mulfingen: Samstag 1. Februar 2014

Die BI wird mit einem Wagen beim Umzug vertreten sein. Wer beim Umzug mitlaufen möchte darf sich gerne anschließen. Für Equipment ist gesorgt.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

03.01.2014 

Termin

 

Natur und Landschaft contra Windkraft: Donnerstag 16. Januar 2014 um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Neunkirchen.

Enoch zu Guttenberg spricht über das Thema Natur und Landschaft contra Windkraft.

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

08.11.2013 

Termin

 

Bürgerversammlung von Langenburgs besorgten Bürgern: Samstag 16. November 2013 um 19:30 Uhr in der Stadthalle Langenburg.

Informationsabend

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

28.09.2013 

Erste reguläre Mitgliederversammlung

 

Die Mitgliederversammlung der Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V. findet am Montag, den 07. Oktober 2013 um 20 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Ailringen statt.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

05.09.2013 

Termine

 

Windenergietag der Bioenergie-Region Hohenlohe-Odenwald-Tauber: Dienstag 10. September 2013 um 19:30 Uhr in der Stauseehalle in Mulfingen.

Dr. Krebs (ein Mitglied unseres Vereins) wird bei der Podiumsdiskussion unsere Position vertreten. Es wäre von Vorteil, wenn viele Mitglieder und Interessierte an der Veranstaltung teilnehmen würden, um unserem Anliegen Gehör zu verschaffen.

 

WindKraft die dunkle Seite der Energiewende: Freitag 11. Oktober 2013 um 19:30 Uhr in der Turn- und Festhalle Bad Mgh.-Althausen.

Vortrag und Diskussion mit Dr. Bernhard Voigt und Dr. Friedrich Buer. Diese Veranstaltung wird initiert von der BI Wind-Wahn-Nein-Danke-Bad Mergentheim e.V..

 

___________________________________________________________________________________________________________________________________

26.08.2013 

Gespräch mit Christian von Stetten

 

Am Montag den 26.08. traf sich die Vorstandschaft der Bürgerinitiative mit dem Bundestagsabgeordnetem Christian von Stetten, um mit ihm über das Thema Windkraft zu sprechen.

Christian von Stetten unterstützt eine Initiative der CDU/CSU regierten Ländern Bayern und Sachsen, welche einen 10-fachen Abstand der jeweiligen Anlagenhöhe zur Wohnbebauungen vorsieht. Im Gespräch sagte er, dass die kleineren Anlagen wie die bei Stachenhausen „Spielzeuge“ sind im Vergleich zu den Heute geplanten. Er kann das, in Baden-Württemberg, praktizierte Verfahren zur Gewinnung der Standorte nicht nachvollziehen.
Da die Windkraftplanung Landessache ist, kann der Bundestagsabgeordnete jedoch kaum direkt darauf einwirken. Er setzt sich trotzdem für eine Zumutbare Planung ein.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

13.08.2013

Bericht zur Gründungsversammlung

 

Am gestrigen Abend wurde die "Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal" im Dorfgemeinschaftshaus in Ailringen gegründet. Es wurde von den ca. 115 Mitgliedern, die an diesem Abend der Bürgerinitiative beigetreten sind, eine Satzung beschlossen und ein Vorstand gewählt. Wer sich der Bürgerinitiative anschließen möchte kann dies natürlich noch zu jeder Zeit tun.

___________________________________________________________________________________________________________________________________

Beitritt zur: Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.

Wer der Bürgerinitiative beitreten und diese somit unterstützen möchte, kann sich den folgenden Antrag auf Mitgliedschaft herunterladen, ausfüllen und an die Adresse der Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V. schicken. In der Mitgliederversammlung vom 07.10.2013 wurde ein zu zahlender Jahresmitgliedsbeitrag von 30,00 € beschlossen. Der Mitgliedsbeitrag wird benötigt um schnell geschäftsfähig zu werden.

Um den Jahresmitgliedsbeitrag abbuchen zu können, füllen Sie bitte auch gleich das SEPA-Lastschriftmandat aus und schicken es zusammen mit dem Antrag auf Mitgliedschaft ab.

 

Warum sich der Beitritt lohnt: Sie werden nicht nur Mitglied eines starken und gut organisierten Vereins. Nein, Sie treten einer großen Gemeinschaft bei, die gemeinsame Interessen zum Schutze unserer Lebensqualität für die nächsten Jahrzehnte und nachfolgenden Generationen verfolgt und diese umsetzt.

Uns ist in erster Linie nicht der Mitgliedsbeitrag wichtig, sondern die Tatsache dass Sie hinter der Gemeinschaft "Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V." stehen und sich für diesen Zusammenschluss von Mitmenschen solidarisieren.

 

Antrag auf Mitgliedschaft
Antrag auf Mitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.6 KB
SEPA-Lastschriftmandat-Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.
SEPA-Lastschriftmandat-Bürgerinitiative
Adobe Acrobat Dokument 31.0 KB