Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.

Die "Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V." ist ein Zusammenschluss von bürgerschaftlich engagierten Menschen hauptschächlich aus den Kommunen Dörzbach, Krautheim und Mulfingen mit dem Ziel, die Beteiligung der Bevölkerung in den genannten Orten bei der Planung und Errichtung von Windkraftanlagen zu organisieren.

Die Bürgerinitiative will ihre Mitglieder und die Bürger vor Ort durch aktive Informationspolitik über die Chancen und Risiken von Windkraftanlagen in Kenntnis setzen.

Die Bürgerinitiative klärt die örtliche und regionale Bevölkerung über den Stand der aktuellen Windkraftplanung auf und beobachtet die Entscheidungen der Planungsbehörden und der politischen Entscheidungsträger.

Die Bürgerinitiative setzt sich für angemessene und gesundheitlich unbedenkliche Abstandsregelungen von Windkraftanlagen zu Wohngebieten ein. Dabei ist es ihr ein Anliegen, dass alle Bürger dasselbe Recht haben und die Abstände einheitlich zu allen Wohnbebauungen gehalten sind. Die Bürgerinitative verfolgt dabei das Ziel, dass 1000 Meter als einheitlicher Mindestabstand eingehalten werden und bei Großanlagen ein Abstand des 10fachen in Metern der Anlagenhöhe (= Nabenhöhe + 0,5 x Rotordurchmesser) als Richtwert definiert wird.

Satzung der Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.
Satzung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.6 MB

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Beitritt zur: Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.

Wer der Bürgerinitiative beitreten und diese somit unterstützen möchte, kann sich den folgenden Antrag auf Mitgliedschaft herunterladen, ausfüllen und an die Adresse der Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V. schicken. In der Mitgliederversammlung vom 07.10.2013 wurde ein zu zahlender Jahresmitgliedsbeitrag von 30,00 € beschlossen. Der Mitgliedsbeitrag wird benötigt um schnell geschäftsfähig zu werden.

Um den Jahresmitgliedsbeitrag abbuchen zu können, füllen Sie bitte auch gleich das SEPA-Lastschriftmandat aus und schicken es zusammen mit dem Antrag auf Mitgliedschaft ab.

 

Warum sich der Beitritt lohnt: Sie werden nicht nur Mitglied eines starken und gut organisierten Vereins. Nein, Sie treten einer großen Gemeinschaft bei, die gemeinsame Interessen zum Schutze unserer Lebensqualität für die nächsten Jahrzehnte und nachfolgenden Generationen verfolgt und diese umsetzt.

Uns ist in erster Linie nicht der Mitgliedsbeitrag wichtig, sondern die Tatsache dass Sie hinter der Gemeinschaft "Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V." stehen und sich für diesen Zusammenschluss von Mitmenschen solidarisieren.

 

Antrag auf Mitgliedschaft
Antrag auf Mitgliedschaft.pdf
Adobe Acrobat Dokument 202.6 KB
SEPA-Lastschriftmandat-Bürgerinitiative Windkraft Mittleres Jagsttal e.V.
SEPA-Lastschriftmandat - Bürgerinitiativ
Adobe Acrobat Dokument 226.9 KB